Benutzen Sie die Pfeiltasten oder das Scroll-Rad Ihrer Maus, um durch die Galerie zu navigieren.

Dirk Böhling

Aktuell dreht Dirk Böhling im Juli/August 2018 im neuem Fatih Akin Film “der goldene Handschuh”, als Soldat Norbert mit. Neben seinen Bühnenstücken arbeitet Dirk Böhling seit Anfang der 1990er Jahre als Autor für Radio- und Fernsehsender. Er schrieb TV-Sketche und Szenen u.a. für die „ZDF-Flop-Show“, die Neuauflage der ARD-Reihe „Sketchup“ und „RTL Samstag Nacht“, Show Drehbücher für das NDR-Fernsehen und Radio Bremen sowie Hörfunkbeiträge.

2010 erschienen sein Kinderbuch „Larissa und der Walhai“ und sein Jugendroman „Der Schatz der Verona“ – 2011 sein aufwendiges Hörbuch „Wie lange stehst du denn schon hier? – Bremer Gebäude erzählen“; 2012 sein Gedichtband „Bremens Tierleben – Heimatverbundene Gebrauchslyrik“.

Als Schauspieler war er unter underem im Tatort, Soko Wismar, Großstadtrevier oder Einmal Hallig und zurück zu sehen.

Es folgten die mehrsprachigen Kinderbücher „Die Geschichte von dem kleinen Reiskorn“ und „Der Untergang der Johanne“. 2014 erfand Böhling die Fernseh-Reihe „Vergessene Bremer“, in der er sich in den Rollen von früheren Bremer Persönlichkeiten selbst interviewt.

Dirk BöhlingDirk BöhlingDirk BöhlingDirk BöhlingDirk BöhlingDirk Böhling Dirk Böhling Dirk BöhlingDirk BöhlingDirk BöhlingDirk Böhling

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*